Geschichte

Der Grundstein der Firma Müller wurde 1960 von Otto Müller und seinem Bruder Hans in Zürich gelegt. Die beiden Brüder wagten den Schritt zur Selbständigkeit und gründeten die Firma Müller Innenausbau AG. Der Hauptfirmensitz und die Produktion wurde 1968 in den Heimatort von Ottos Ehefrau Rosmarie nach Mauren verlegt. Mit einem Arbeitsvorbereitungsbüro wurde der Standort Zürich bis heute beibehalten.

 

Nun trennte sich der geschäftliche Weg der beiden Brüder. Die Firma Müller Innenausbau AG wurde fortan von Otto und Rosmarie Müller geführt.

 

Der anfangs kleine Familienbetrieb wächst schnell mit den beiden Firmenstandorten Mauren und Zürich. Als der jüngste Sohn Harry 1986 als Lehrling die Firma eintritt, umfasst das Team schon 30 Mitarbeiter.

 

2002 übernimmt schliesslich Harry die Geschäftsleitung mit seiner Frau Karin.